Talente- und Motivations-Analyse®

Untersuchungen haben gezeigt, dass bei einfacher, ungestützter Einschätzung von MitarbeiterInnen und BewerberInnen oft Fehlentscheidungen getroffen werden. Das liegt vor allem daran, dass KandidatInnen sich in aller Regel besser, „optimierter“ präsentieren und ein gewünschtes soziales Verhal­ten an den Tag legen oder aber den Hintergrund bestimmter Fragestellungen durchschauen. Um diese Ungenauigkeiten auszuschalten, wurde die Talente- und Motivations-Analyse® (TMA) entwickelt. Mit Hilfe einer interaktiven Methode werden dabei die emotionale Balance, die Talente und die Beweggründe der KandidatInnen eruiert. TMA unterscheidet sich von anderen Analysemethoden wie den klas­sis­chen psychologischen Tests dadurch, dass sie von den „wahren” Talenten eines Menschen ausgeht.

TMA analysiert mit onlinebasierten, wissenschaftlichen Fragebögen die Basis menschlichen Verhaltens - die Talentstruktur. Darauf aufbauend können Soll-Talente und Kompetenzen mit den Profilen von KandidatInnen verglichen und auf den Ergebnissen entsprechende Entwicklungsprogramme aufgebaut werden. Durch Abgleichen von Entwicklungen unterstützt TMA die Messbarkeit von Entwicklungsmaßnahmen.

Weitere Entwicklungsschritte/Maßnahmen können abgeleitet werden:

  • Teamanalyse, Idealprofil und abgleichende Module (Matching)
  • Kompetenz-Manager
  • Kompetenzanalysen (360°- / 90°- / 0°- Feedback)
  • Kapazitätsanalysen

Nutzen:

  • Unterstützendes Tool bei Auswahlverfahren, Ausbildung, Berufswahl, Laufbahnentwicklung, etc.
  • KandidatInnenbericht mit konkreten Formulierungen und Ratschlägen, inklusive Interviewfragen für die KandidatInnen
  • Qualitativ hochwertige und verlässliche Ratschläge über Qualitäten und Persönlichkeit
  • Entwicklungspotenziale der KandidatInnen können eingeschätzt werden